Raclette mit Spinat

Teile dieses Rezepte

Oder kopiere diesen Link und teile ihn :-)

Zutaten

Portionen:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
50 g Butter
800 g Spinat am besten frischer, junger Spinat
1 TL Zitronensaft
300 g Raclette-Käse

Raclette mit Spinat

  • 30 Minuten
  • Portionen: 4
  • Einfach

Zutaten

Das Rezept

Teilen

Junger, frischer und gewürzter Spinat ergibt mit Käse überbacken ein schmackhaftes Raclette für Vegetarier und all die, die mal auf Fleisch verzichten möchten.

Zubereitungsschritte

1
Fertig

Die Zwiebel klein schneiden und mit der Butter in einem Topf glasig dünsten. Anschließend den Knoblauch in einer Knoblauchpresse zerdrücken und dazu geben.

2
Fertig

Den Spinat gut abwaschen, gegegebenenfalls etwas klein schneiden und in einen Topf geben. Den Zitronensaft hinzufügen. Unter ständigem Rühren 6-8 Minuten garen.

3
Fertig

Den Topf auf dem Raclette-Grill warm stellen. Eine Portion Käse im Pfännchen schmelzen lassen. Dann etwas vom Spinat auf den Teller füllen und einfach den geschmolzenen Käse darüber rutschen lassen.

Dazu schmecken am besten Kartoffeln.

Micha

Mais-Lauchzwiebel-Raclette
Vorheriges Rezept
Mais-Lauchzwiebel-Raclette
Raclette mit Äpfeln und Honig
Nächstes Rezept
Raclette mit Äpfeln und Honig
Mais-Lauchzwiebel-Raclette
Vorheriges Rezept
Mais-Lauchzwiebel-Raclette
Raclette mit Äpfeln und Honig
Nächstes Rezept
Raclette mit Äpfeln und Honig

Kommentar hinzufügen