Bündnerfleisch-Feigen-Raclette

Teile dieses Rezepte

Oder kopiere diesen Link und teile ihn :-)

Zutaten

Portionen:
1 kleine Zucchini
12 Feigen frisch
1 Esslöffel Portwein
200 g Bündnerfleisch
200 g Edamer
Salz und Pfeffer
4 Scheiben Toast

Bündnerfleisch-Feigen-Raclette

  • 30 Minuten
  • Portionen: 4
  • Einfach

Zutaten

Das Rezept

Teilen

Feigen lassen sich sehr gut mit zartem Fleisch kombinieren. Eine interessante Variante ist das Bündnerfleisch. Es ist fettarm und wird in sehr dünnen Scheiben verkauft.

Zubereitungsschritte

1
Fertig

Die gewaschenen und halbierten Feigen mit dem Portwein beträufeln. Anschließend die halbierten Früchte mit der Schnittfläche nach unten auf eine Platte legen.

2
Fertig

Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und mit den Feigen zusammen auf der Platte anrichten. Das Bündnerfleisch auf einen Teller legen und zu der Platte mit den Früchten stellen.

3
Fertig

Die Feigenhälften mit einer Scheibe Bündnerfleisch umwickeln, zwei davon in ein Pfännchen legen. Auf die Feigen eine dünne Scheibe Zucchini legen und den Käse mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Anschließend alles überbacken. Dazu reicht man das Toastbrot.

Micha

Leberpastete-mit-Orangen-Raclette
Vorheriges Rezept
Leberpastete mit Orangen-Raclette
Sherry-Mango-Raclette
Nächstes Rezept
Sherry-Mango-Raclette
Leberpastete-mit-Orangen-Raclette
Vorheriges Rezept
Leberpastete mit Orangen-Raclette
Sherry-Mango-Raclette
Nächstes Rezept
Sherry-Mango-Raclette

Kommentar hinzufügen