0 0
Mango-Garnelen Raclette

Teile dieses Rezepte

Oder kopiere diesen Link und teile ihn :-)

Zutaten

Portionen:
300 g Garnelen
1 Esslöffel Pfefferkörner
1 Esslöffel Olivenöl
2 Teelöffel Zitronensaft
1 Mango
1/4 Tasse Mandeln
Salz und Pfeffer

Mango-Garnelen Raclette

  • 15 Minuten
  • Portionen: 4
  • Einfach

Zutaten

Das Rezept

Teilen

Süß trifft salzig. Das Mango Garnelen Raclette führt zu einer sehr spannenden, doch zugleich köstlichen Geschmacksmischung. Wer exotisches Obst in herzhaften Gerichten mag, kommt bei diesem Geschmacksfeuerwerk voll auf seine Kosten.

Zubereitungsschritte

1
Fertig

Pfefferkörner zerdrücken und mit Öl, Zitronensaft und Garnelen in eine Schüssel geben. Daraufhin einige Minuten ziehen lassen.

2
Fertig

Die Mango schälen, vom Kern lösen und in kleine Stücke schneiden. Diese nun in die Schüssel geben und mit Salz und Zucker abschmecken.

3
Fertig

Die Mango-Garnelen-Mischung auf die Raclette-Pfännchen verteilen, mit einer Scheibe Raclettekäse überdecken und für etwa 8 Minuten in den Raclette-Grill schieben.

Kurz vor Ende der Garzeit mit den gehobelnen Mandeln garnieren. Guten Appetit!

Redaktion

Raclette-Flammkuchen
Vorheriges Rezept
Raclette – Flammkuchen
Kalbfleisch mit Fenchelsahne
Nächstes Rezept
Kalbfleisch mit Fenchelsahne
Raclette-Flammkuchen
Vorheriges Rezept
Raclette – Flammkuchen
Kalbfleisch mit Fenchelsahne
Nächstes Rezept
Kalbfleisch mit Fenchelsahne

Kommentar hinzufügen